Direkt zum Inhalt

Digitales Forum 2019 – Programm

Können Sie Zukunft?
Lebenslanges Lernen im digitalen Zeitalter

8. November 2019
Theatersaal

Moderation:
Kristina Sterz, Journalistin und Fernsehmoderatorin (u. a. „Lokalzeit OWL“)

17 Uhr
Intro
"Ein Jahr Digitaler Aufbruch"
(Filmischer Rückblick)

Begrüßung
Henning Schulz, Bürgermeister

Impulse von

  • Anke Tästensen, Schulrätin des Deutschen Schul- und Sprachvereins für Nordschleswig, Dänemark
  • Prof. Dr. Katharina Zweig, Sozioinformatik, TU Kaiserslautern
  • Christian Brandes, aka Schlecky Silberstein

ca. 18.15 Uhr
Was können wir davon für Gütersloh lernen? 
Diskussionsrunde mit

  • Anke Tästensen, Schulrätin des Deutschen Schul- und Sprachvereins für Nordschleswig
  • Prof. Dr. Katharina Zweig, Sozioinformatik, TU Kaiserslautern
  • Christian Brandes, aka Schlecky Silberstein
  • Norbert Kreutzmann, Bildungsbüro Kreis Gütersloh
  • Henning Schulz, Bürgermeister der Stadt Gütersloh

ca. 19 Uhr
Interaktive Live Improvisation 

Die Morgenmacher: Neue Ideen für die Digitale Zukunft Güterslohs 
Mirko Drotschmann im Gespräch mit den Morgenmachern aus Gütersloh

Wie geht es weiter? Wie kann ich mich informieren und beteiligen? 
Henning Schulz, Bürgermeister

ca. 20 Uhr 
Gemeinsamer Ausklang
Bei einem kleinen Imbiss ist Zeit für Gespräche, Ihre Fragen und Anregungen – und es findet ein Meet & Greet mit den Vertretern der Denklabore und Bürgermeister Henning Schulz statt.

Get-Together mit elektronischer Musik von Krabönte Klangteppich im Foyer

ca. 22 Uhr
Ende